Transport 2018-09-06T09:50:32+00:00

Kostenloser Transport zwischen den Veranstaltungsorten für Athleten während ihrer Teilnahmen.

Flughafen

Der Flughafen von Málaga steht in Spanien an vierter Stelle, und befindet sich unter den 20 grössten Flughäfen in Europa mit ca.10 Millionen Passagieren pro Jahr. Der Flughafen Málaga hat 500 Flüge am Tag nach 67 Europäischen Städten in einem Zeitraum von 2 bis 3 Stunden. Er liegt 8 Km westlich von Málaga, und nur wenige Minuten vom Zentrum der Stadt und von der Costa del Sol entfernt.

Ein Autobus kann alle Passagiere zu einem Preis von 3 € direkt in die Innenstadt von Málaga befördern.

Mit der Bahn, die alle 20 Minuten zwischen 06H44 und 00H24 fährt, dauert die Fahrt 8 Minuten bis zur Bahnstation „Maria Zambrano“ und 12 Minuten bis zur Innenstadt. Der Preis sind 1,80 € und verbindet den Flughafen auch mit Torremolinos, Benalmadena und Fuengirola.

Mit dem Taxi vom Flughafen zur Innenstadt dauert die Fahrt ca. 15 Minuten und der Preis liegt zwischen 15 und 25 Euro.

Autobahn und nationale Strassen (Bundesstrassen)

Málaga ist per Strassenverkehr mit Andalusien und Spanien, mit folgenden Autobahnen verbunden: A-92, A-45 (die sog. Südautobahn = Autovia del Sur, und die A-7 (Mediterrane Autobahn = Autovia del Mediterraneo).

Die Entfernungen zu den wichtigsten Städten sind: 122 Km nach Granada, 220 nach Sevilla, 187 Km nach Córdoba, 265 Km nach Cádiz, 219 Km nach Almeria und 540 Km bis zur Haupstadt Madrid.

Málagas Hafen

Der Hafen von Málaga, die sog. Südgrenze der EU, liegt 50 Seemeilen von Gibraltar entfernt, und ist durch eine natürliche Bucht geschützt. Es ist der zweitwichtigste Hafen in Spanien was die Kreuzfahrten betriftt, und im Mittelmeer liegt es an sechster Stelle. Die Wachstumsrate an Passagieren ist in vier Jahren um 70% gestiegen. Der Hafen ist regelmässig mit Melilla, Marokko, und Algerien verbunden.

Bus

Nur mit Akkreditierung

U-Bahn

Die verschiedenen Stadien sind per U-Bahn zu erreichen. Es handelt sich um folgende Haltestellen: Clínico / Carranque / Palácio de los Deportes (Sportpalast).

Bahn

Der Hauptbahnhof liegt mitten im Zentrum von Málaga, und es gibt Nahverkerszüge an die Costa del Sol, zum Flughafen und andere Provinzstaedte. Es ist in Spanien einer der meist gebrauchten Verkehrsmittel.

Die Stadt Málaga ist per AVE (Schnellzug) direkt mit Madrid, Barcelona, Bilbao, Córdoba, Granada und Sevilla verbunden. Nach Madrid 2 Stunden, nach Barcelona 5 Stunden, und nach Paris sind es 8 Stunden Fahrzeit.

Es gibt täglich 22 Schnellzüge. (AVE).